Kieler Radsport Verein

Erfolgreiches Wochenende in Laage, Oldesloe und Norderstedt

Viele tolle Platzierungen gab es am Wochenende bei den beiden Rennen in Laage (MEV) sowie bei der LVM Kriterum in Oldesloe und dem Kriterium in Norderstedt. Sowohl bei den Straßenrennen in Laage, als auch bei den Kriterien im Süden Schleswig-Holsteins war der Kieler RV in diversen Klassen vertreten und konnte einige Siege und Podestplätze feiern.

In Laage fuhr Jorid bei den Frauen zweimal auf den 2. Platz. Gregor schaffte es am zweiten Tag ebenfalls auf den zweiten Platz bei den Elite Amateuren, während Thorben bei den Amateuren einen Sieg einfahren konnte.

Bei der Landesmeisterschaft Kriterium in Bad Oldesloe (auf einem nicht sehr kriteriumstypischen Kurs mit ordentlich Höhenmetern und Kurven) sicherte sich Arvid den Sieg bei den Hobby U11. Sein Bruder Henning wurden bei den Hobby U13 Zweiter. Ebenfalls Zweiter wurde Mika Pelny bei den Hobby U15. Jonne wurde bei den Lizenz-U15ern 3. Für alle vier bedeutete dies den Titel "Landesbester". Bei den Elite Amateuren (Nils auf Platz 6) und den Senioren 4 (Olaf auf Platz 3) waren jeweils Vize-Landesmeister-Titel zu feiern.

Am Sonntag in Norderstedt war es für den Kieler RV der Tag der zweiten Plätze. Sowohl Nils bei den Elite Amateuren, als auch Pia bei den Frauen und Olaf bei den Senioren 4 konnten sich über Platz 2 freuen.

Von Gregor Hoops am 19.08.2019
Impressum Satzung