Kieler Radsport Verein

Der Kieler RV auf Malle - die Rennsaison steht vor der Tür

Wie jedes Jahr zog es auch 2019 schon jetzt viele Radsportler auf die Sonneninsel Mallorca. Auch von den Kieler-RV Rennfahrern wurde die Insel ausgiebig zur Vorbereitung für die ersten Rennen genutzt.

Bereits am kommenden Sonntag startet dann die Straßen-Rennsaison beim Herforder Frühjahrspreis.

Tjorden, Gregor und unser neues Mitglied Adrian waren mit ihrem Bike Market Team für zwei Wochen auf der Insel. Sie spulten fleißig Kilometer ab und gaben sich auch an dem einen oder anderen Hügel die Kante. Unterwegs trafen sie auch auf Karsten, der zusammen mit Marton und noch weiteren Radfahrern die Sonne auf der Insel genießt.

Auch Pia und André schliffen noch an ihrer Form, bevor sie in Herford ihre Saison einleiten wollen. Besonders der Puig Major und der Randa haben es den beiden angetan. Nach 1000 Kilometern in neun Tagen freuen sich ihre Beine nun zwar erst einmal auf ein paar Ruhetage, doch Herford können sie eigentlich kaum erwarten.

Svea und Alex sind zusammen mit Sina gerade erst auf die Insel gereist. Auch sie werden bestimmt noch ein wenig Sonne und viele schöne Kilometer sehen.

Eine weitere Gruppe mit Jan, Ian, Richard und Peter entschied sich hingegen, mal was neues zu probieren, und fuhr ins süd-französische Caramany am Fuße der Pyrenäen. Auch hier waren die Bedingungen traumhaft und es wurden viele Höhenmeter gesammelt.

Nachdem die Frühstarter am Sonntag schon in Herford einsteigen, steht am 30.3. der Klassiker in Ascheffel an. Wir freuen uns auf eine hoffentlich wieder tolle Saison der KRV-Athleten!

Von Gregor Hoops am 05.03.2019
Impressum Satzung