Kieler Radsport Verein

3. Weihnachtsmarkt-Cross "Rund um den Glühweintisch"

Kurz nach 18 Uhr trafen am 20. Dezember die ersten Glühweinathletinnen und -Athleten vor dem Kieler Rathaus ein. Schnell bildete sich ein größer werdender Kreis in dem schon eifrig und ausgelassen erzählt und gelacht wurde. Die Stimmung war also gleich bestens. Bald tauchte auch Jens-Dieter als Schirmherr der Veranstaltung auf und nutze die Gelegenheit, um die Antrittsgelder auszugeben. Schließlich sollte jeder mit der gleichen Grundausstattung in die erste Runde starten dürfen.

Der Rennleiter Ian gab das Rennen frei und Gregor machte sofort deutlich, wie er sich die kommende Saison vorstellen könnte: als Capitain de route setzte er sich sofort an die Spitze und zog das Tempo durch die, wie eine undurchdringliche Wand wirkende Menge an, und bahnte uns so einen direkten Weg zur begehrten Quelle edlen Glühweins der Forstbaumschule. Es wurde ein Start-Ziel-Sieg für Gregor, was ihm die Aufgabe der ersten Großbestellung einbrachte. Damit gab er sich aber noch nicht zufrieden. Reaktionsschnell und mit geübtem Auge wurde ein noch voller Tisch ausgemacht, den wir dann nach und nach, aber zügiger als erwartet, komplett übernahmen. Der Kieler Radsport Verein blieb sich dabei treu: fair, freundlich, aber beharrlich und bestimmt erledigten wir diese Herausforderung.

Der Rest ist schnell erzählt und bleibt größtenteils bei den in Summe 7 Teilnehmerinnen und 12 Teinehmern. Die Stimmung blieb ausgezeichnet, es wurde mehrfach "nachgetankt", reih um in wechselnden Gruppenbesetzungen der verbale Austausch geübt und schließlich hatte jeder gewonnen: einen schönen Abend mit guten Gesprächen!

Ihr wollt mehr wissen? Na, dann kommt nächstes Jahr eben einfach mit.

 

Wir sagen hiermit DANKE an alle Sponsoren, Unterstützer, und vor allem an euch, liebe Mitglieder für dieses tolle Jahr und wünschen allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Von Ian Hoesle am 21.12.2018
Impressum Satzung